Trenbolone-Azetat-rohes Steroid-Pulver Tren A für Bodybuilding-hohen Reinheitsgrad CasNO.10161-34-9

Trenbolone-Azetat-rohes Steroid-Pulver Tren A für Bodybuilding-hohen Reinheitsgrad CasNO.10161-34-9

Kurze Beschreibung:

detaillierte Produktbeschreibung

Anderer Name:Tren Ace, Tren A, Finaplix, Revalor-h
MF:C20H24O3
MG:312.4
EINECS:233-432-5
MP:90-92°C
Lagertemperatur:0-6°C
Aussehen:Hellgelbes oder dunkelgelbes Pulver
Markieren:Trenbolonacetat-Steroid, Tren-Bodybuilding-Ergänzung


Produktdetail

Produkt Tags

Tren-AcetatSchnelles Detail

Produktname Trenbolonacetat
Chemischer Name Revalor-H;Finaplix
Aussehen Hellgelb oder Dunkelgelb (Empfehlung:Hellgelb)
CAS-Nummer 10161-34-9
EINECS-Nummer 233-432-5
Molekularformel C20H24O3
Molekulargewicht 312.4
Molekulare Struktur  
Schmelzpunkt 90-92°C
Reinheit 99,5 %
Dosierung 35-150mg/Tag

 

Tren-AcetatKochrezepte

10 Gramm Trenbolonacetat-Pulver (7,5 ml)

2 ml BA (2 %)
20 ml BB (20 %)
70,5 ml Öl

Wird sich auch halten

10 Gramm Trenbolonacetat-Pulver (7,5 ml)
2 ml BA (2 %)
15 ml BB (15 %)
75,5 ml Öl

Alles hängt davon ab, wie dünn das Öl sein soll.Tren hält gut mit einer niedrigen Co-Solvent (BB)-Konzentration.

Übliches 100 mg/ml Rezept für 100 ml NO BB

10 Gramm Trenbolonacetat-Pulver (7,5 ml)
5 ml BA (5 %)
87,5 ml Öl

200 mg/ml Rezept für 100 ml EO, kein Öl.

20 Gramm Trenbolonacetat-Pulver (15 ml)
2 ml BA (2 %)
25 ml BB (25 %)
58 ml EO
1000 ml (das größte Auflösungspulver)
Trenbolonacetatpulver: 391,5 Gramm
Bensylalkohol: 78,6 ml
Bensylbensoat: 626,4 ml

80 mg/ml bei 250 ml
20 Gramm Trenbolonacetat-Pulver (15 ml)
5 ml BA (2 %)
50 ml BB (20 %)
180 ml Öl

Tren-AcetatZyklen anhand von Beispielen

1.Neuling:

Testosteronpropionat 100–150 mg täglich, 6–8 Wochen

Trenbolonacetat 75-100 mg eod, 6-8 Wochen, PCT 4 Tage nach der letzten Prop-Injektion.

2. Mittelstufe:

Testosteron Enantat 750 mg pro Woche, Wochen 1-12

Trenbolon Enanthate 400 mg pro Woche, Wochen 1-12

Winstrol 50 mg Ed Wochen, 8-14

Primobolan 600 mg pro Woche, Wochen 1-10

Testosteronpropionat 200 mg eod Wochen 1-12

Trenbolon Enanthate 400 mg pro Woche, Wochen 1-10

3.Erweitert:

Primobolan 600 mg pro Woche, Wochen 1-10

Trenbolon Enanthate 400 mg pro Woche, Wochen 1-10

Testosteron Enantat 1000 mg pro Woche, Wochen 1-12

Trenbolon Enanthate 500-700 mg pro Woche, Wochen 1-12

Anavar 80-100mg ed, Wochen 1-14

4.Sehr fortgeschritten/vor dem Wettbewerb:

Testosteronpropionat 100-200 mg Ed

Trenbolonacetat 75-100 mg Ed

Masteron 400-600 mg pro Woche

Winstrol 50 mg Ed

Primobolan 600 mg pro Woche

Halotestin 10-20 mg Ed

Tren-AcetatBeschreibung

Trenboxylacetat 100 (Trenbolonacetat 100) ist ein anaboles Steroid, das zur Förderung von Muskelmasse und Kraft verwendet wird.Trenboxylacetat 100 gilt als sehr effizientes Medikament zum Aufbau von Kraft und Muskelmasse.Trenbolon hat drei Derivate, Trenbolonacetat, Trenbolonenanthat und Trenboloncyclohexylmethylcarbonat.Im Gegensatz zu anderen anabolen Steroiden wird Trenbolonacetat nicht in Östrogene umgewandelt, daher ist das Risiko einer Gynäkomastie und der Entwicklung anderer weiblicher Merkmale ausgeschlossen.

Trenboxylacetat 100 ist ein sehr starkes Steroid.Es wurde von der FDA nie für die Anwendung beim Menschen zugelassen.Es wurde als Finaplex-Pellets entwickelt und ist als Tierarzneimittel zum Einbringen unter die Haut von Rindern vorgesehen.Im Laufe der Zeit haben Sportler und Bodybuilder jedoch seine Eigenschaften erkannt und begonnen, es zu verwenden, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern.Daher ist es ein Medikament, das nur auf Rezept erhältlich ist.

Tren-AcetatProduktanwendung

  • Das meiste von Trenbolone Acetate kann als ein Wort zusammengefasst werden, "alles" ist der Fall

Steroide werden mitgeführt, aber alle Vorteile, die Sie sich vom synthetischen Stoffwechsel wünschen

Verwendung von Steroiden.Wirklich kein Hormon kann alle Vorteile bieten

Auf so kraftvolle und vielseitige Weise, wenn wir zusammen eingesetzt werden

Es gibt keinen Haufen gleicher Macht.

  • Von Trenbolonacetat kann in Bezug auf Stärke und Größe ein großer Vorteil erwartet werden

Steroide werden bei keiner Gewichtszunahme aromatisch, sie werden zu reinen Muskeln

Organisation.

  • Trenbolonacetat wird normalerweise in einer Dosis von 35-150 mg / Tag verwendet, typischer

50-100 mg / Tag 0,35-mg-Angaben sind im Allgemeinen nur anwendbar, wenn sie hoch sind

Persönliche Empfindlichkeit gegenüber Trenbolonesid.Wenn der Verbrauch von Trenbolon so niedrig ist

Benötigen Sie einen effektiven Zyklus, sollten andere injizierbare anabole Steroide hinzugefügt werden.

  • Trenbolonacetat ist für diesen Zweck eine gute Wahl.Eine andere Alternative ist Testosteron.

Die höheren 150 mg / Abbildung werden normalerweise für erhöhte Zwecke verwendet

Das Nervensystem stimuliert relativ zu 100 mg / Tag eher als weitere Masse oder

Die Stärke der Verbesserung wurde maximiert oder ist der Maximierung sehr nahe

100mg/Tag.

Tren-AcetatEchtheitszertifikat

Produktname Trenbolonacetat
Aussehen Gelbe Flüssigkeit
Absorption ≤0,30 % Konform
Spezifische Rotation +39°~ +43° +40,2°
Reinheit der Chromatographie Konform Konform
17α-Isomer ≤0,50 % 0,38 %
Organische flüchtige Verunreinigungen Konform Konform
Trocknungsverlust ≤0,50 % 0,27 %
Glührückstand ≤0,10 % 0,015 %
Probe 97~101% 99,5 %

 

Trenbolonacetat11

Vorteile vonTren-Acetat

  • Trenboxylacetat 100 (Trenbolonacetat 100) ist ein stark anaboles/androgenes Medikament und hat die folgenden Vorteile:

    Verursacht einen schnellen Anstieg der Muskelmasse;

    Geringe Wasserretention;

    Erhöhte Produktion roter Blutkörperchen;

    Hervorragende Muskelerhaltung nach dem Zyklus;

    Erhöhte Kreatinphosphatsynthese;

    Hemmt die Cortisolproduktion direkt über die Glucocorticoidrezeptoren.

DOSIERUNGvonTren-Acetat

  • Es ist bekannt, dass Bodybuilder TrenaPlex A 100 verwenden, um die Körpermasse effektiver zu erhöhen als durch Krafttraining allein.Eine normale Bodybuilding-Dosierung von Trenaplex A 100 kann von 200 mg/Woche bis zu 1400 mg/Woche reichen.Aufgrund der relativ kurzen metabolischen Halbwertszeit von Trenbolonacetat sollten die Dosierungen üblicherweise mindestens alle zwei Tage in Injektionen aufgeteilt werden.Trenbolone Enanthate kann einmal pro Woche injiziert werden.

Kontaktiere uns

Hjtc (Xiamen) Industry Co., Ltd.

Xiamen Huayongjian Biotechnologie Co., Ltd.

Kontakte:Juni & Saison

WhatsApp:+8618206063252;+8618759200098

Email: june@steroidpowder-hjtc.com; 

              eason@steroidpowder-hjtc.com

Webseite:https://www.steroidpowder-hjtc.com/
http://www.safeststeroid.com/
http://www.glassviallabels.com/
https://hjtc-printing.en.made-in-china.com/

Wie ist Trenboxylacetat 100 (Trenbolonacetat 100)Gebraucht?

  • Wie bereits oben erwähnt, wurde Trenboxylacetat 100 (Trenbolonacetat 100) als Finaplex-Pellets entwickelt und für veterinärmedizinische Zwecke indiziert.Aufgrund der Tatsache, dass es erstaunliche Eigenschaften hat, begannen viele Sportler, Pellets in eine injizierbare Form umzuwandeln und sie zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit zu verwenden.Eine solche Praxis ist sehr gefährlich, da sie weder steril noch sicher ist.Außerdem gibt es viele angesehene unterirdische Labors, die hochwertige injizierbare Formen von Trenbolonacetat herstellen.

    Im Allgemeinen produzieren solche unterirdischen Labors Trenbolonacetat als 75 g/ml oder 100 mg/ml.Wenn es zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit verwendet werden soll, wird empfohlen, das schneller wirkende Acetat zu verwenden.Es wird die meiste Zeit täglich mit einer Dosierung von 75 mg oder 100 mg verwendet.Aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein sehr starkes Steroid handelt, wird jedoch empfohlen, täglich eine Dosis von 37,5-50 mg Trenbolonacetat zu injizieren.

Heißer Verkauf von oralen Produkten

  • Heißer Verkauf von oralen Produkten Oxandrolon (Anavar)
    Oxymetholon (Anadrol)
    Stanozolol (Winstrol)
    Dianabol (Methandrostenolon)
    Testosteron Testbasis
    Testen Sie Enanthate
    Acetat testen
    Propionat testen

    Testen Sie Phenylpropionat
    Testen Sie Isocaproat

    Testen Sie Cypionate

    Testen Sie Sustanon 250
    Testen Sie Decanoat
    Testen Sie Undecanoat
    1-Testosteron
    1-Testosteron Cypionat

    17-Methyltestostero (Methyltestosteron)
    17α-Methyl-Testosteron
    Orales Turinabol (4-Chlordehydromethyltestosteron)
    Turinabol (Chloroteronacetat, Clostebolacetat)
    Hexadron
    Mesterolon (Proviron)
    Fluoxymesteron
    Nandrolon Nandrolon
    Nandrolonpropionat
    Nandrolon-Decanoat (DECA)
    Nandrolon-Phenylpropionat
    Mestanolon
    Nandrolon Undecanoat
    Nandrolon Cypiontat
    Mestanolon
    Stanolon (DHT)
    Boldenon Boldenon-Basis
    Boldenonpropionat
    Boldenon-Undecylenat (Equipoise)
    Boldenon Cypiontat
    Boldenonacetat
    Trenbolon Trenbolon-Basis
    Trenbolonacetat (Finaplix)
    Trenbolon Enantat (Parabolan)
    Trenbolonhexahydrobenzylcarbonat
    Methyltrienolon (Metribolon)
    Tibolon
    Methylstenbolon
    Drostanolon Drostanolonpropionat (Masteron p)
    Drostanolon Enanthate (Masteron) Superdrol Pulver (Methyl-Drostanolon) Methasteron
    Methenolon Methenolon Enantat Methenolonacetat
    DHEA DHEA
    (Dehydroepiandrosteron)
    1-DHEA
    4-DHEA
    7-Keto-DHEA
    Epiandrosteron
    Epiandrosteronacetat
    Andere Methyldiendion
    Trendione/Trenavar
    6-OXO
    11-OXO
    Epistan/Methyl Epitiostanol
    2
    Androstatrienedion
    2,4-Dinitrophenol
    Staubtasteride
    Desonid
    Triamcinolon
    Finasterid
    Cytomel, T3
    L-Thyroxin, T4
    Rimonabant
    L-Carnitin
    Sex-Enhancer Flibanserin
    Cialis (Tadalafil)
    (Silde nafil) Vardenafil (Levitra)
    Acetildenafil (Hongdenafil)
    Yohimbin Hcl

    Maca-Extrakt

    Schmerzkiller Benzocain / Benzocain hcl
    Procain / Procain Hcl
    Lidocain HCL
    Tetracain / Tetracain HCL
    Bupivacain/ Bupivacain HCL
    Articain / Articain hcl
    Anti-Östrogen Tamoxifencitrat (Nolvadex)
    Clomiphencitrat (Clomid)
    Exemestan (Aromasin)
    Anastrozol (Arimidex) Letrazol (Femara / Für Mestan)
    Fulvestrant
    Arzneimittel Phenacetin

    Dexamethason-Natriumphosphat
    Paracetamol
    Pregabalin

    Raloxifen HCL
    Theophyllin
    Furazabol THP
    Atorvastatin-Kalzium
    Lorcaserin
    Carbergolin

     

    Sichere organische Lösungsmittel Gamma-Butyrolactone (GBL-Lösungsmittel)
    1,4-Butandiol (BDO)
    Ethyloleat (EO)
    Traubenkernöl (GSO)
    Benzylalkohol (BA)
    Benzylbenzoat (BB)
    Guajakol
    Polyethylenglykol (PEG)
    Polysorbat 80
    HGH-Peptide HGH 176-191 2 mg/Fläschchen
    MGF-PEG-MGF
    CJC-1295 / mit DAC
    PT-141 10 mg/Fläschchen
    MT-1 MT-2 10 mg/Fläschchen
    GHRP-2 5 mg/Fläschchen & 10 mg/Fläschchen
    GHRP-6 5 mg/Fläschchen und 10 mg/Fläschchen
    Ipamorelin 2 mg/Durchstechflasche
    Hexarelin 2 mg/Durchstechflasche
    Sermorelin 2 mg/Durchstechflasche
    Selank 5 mg/Durchstechflasche
    Follistatin 344
    Follistatin 315
    Eptifibatid
    SARMs Aikar
    Andarine / S4
    Andarine / GTX-007
    GW-501516 (Kardarine)
    LGD-4033
    MK-677/Ibutamoren/Nutrobal
    MK-2866/Ostarine/Enobosarm
    RAD-140
    SR9011
    SR9009
    Sunifiram
    YK11

    Halbfertige Steroidlösung

    Testosteron Enantat (Primoteston) 250 mg/ml/300 mg/ml
    Testosteronpropionat 100mg/ml
    Testosteron Cypionat 250 mg/ml/300 mg/ml
    Testosteron Sustanon 250 200 mg/ml / 250 mg/ml
    Testosteron Supertest 450 450mg/ml
    Nandrolon-Decanoat (DECA) 200/250/300 mg/ml
    Trenbolonacetat 100mg/ml
    Trenbolon Enanthate (Parabel) 200mg/ml
    Drostanolonpropionat (Masteron) 100mg/ml
    Boldenon-Undecylenat (Equipoise) 200 mg/ml/300 mg/ml
    Methenolonacetat (Primobolon) 100mg/ml
    Anomalie 400mg/ml
    Ripex 225mg/ml
    Tritren 180mg/ml
    Mehr Mehr

     

src=http___pmof6fc84.pic32.websiteonline.cn_upload_wb9n.jpg&refer=http___pmof6fc84.pic32.websiteonline

  • Vorherige:
  • Nächste: